Filmklub St. Pölten ZVR: 659600647

NEWS

Ergebnis der Klubmeisterschaft 2017

Andreas Gorkiewicz

… vom Flugzeug umkreiste Baronin …

SP Klubmeister

Marisa Ambichl The second person in you SP Jeunesse Raimund Eder Winzerumzug in Arnsdorf SP bemerkenswerte Kamera Andreas Gorkiewicz … das Richtige …

Spielfilm läuft bei der VÖFA Staatsmeisterschaft

Ein kurzer Rückblick auf die Landesmeisterschaft 2018 in Krems aus der Sicht des Klubleiters:

22 Filme aus ganz Niederösterreich warteten auf ihre Bewertung, davon 4 Filme aus dem Filmklub St. Pölten. Trotz guter Organisation des Ausrichters musste bedauerlicherweise gegen technische Probleme bei der Vorführung gekämpft werden. So war es nicht möglich, die Beiträge in der vollen HD-Auflösung auf der etwa 180 cm breiten Bildfläche abzubilden und die Bilder in ihrem Detailreichtum zu zeigen. Noch dramatischer war die Wiedergabe des Tons, was dazu führte, dass bestimmte Frequenzbereiche beschnitten oder verstärkt wurden, was teilweise zu einer großen Unverständlichkeit von Texten führte. Die Entscheidungskriterien der Jury konnte ich größtenteils zustimmen, sie hatte gute Arbeit geleistet. Von unseren 4 Beiträgen erhielt der Spielfilm unserer Jungautorin Marisa Ambichl die Chance, als Jeunesse-Beitrag an der Staatsmeisterschaft 2018 des VÖFA teilzunehmen. Ein großes Dankeschön an den Ausrichter für die gute Organisation und die gespendeten kulinarischen Genüsse.

Mitglied Herbert Wiesholzer verstorben

Unser langjähriges Mitglied Herbert Wiesholzer ist am 6. April 2018 nach langer, schwerer Krankheit verstorben. Herbert war ein sehr vielseitiger und kreativer Mensch, der sich in unserem Filmklub sehr wohlgefühlt hat. Seine akribisch recherchierten Dokumentarfilme, aber auch seine Filme über Freizeit und Familie waren bei uns sehr beliebt und geschätzt. Leider konnte er unseren Klub in den letzten Jahren aufgrund seiner Erkrankung nicht mehr besuchen. Herbert wird uns als stets hilfsbereiter und heiterer Mensch in Erinnerung bleiben.
LENSFLARE
© Lorem ipsum dolor sit Nulla in mollit pariatur in, est ut dolor eu eiusmod lorem

NEWS

15. Oktober 2016    VÖFA

Generalversammlung

04. Oktober 2016 - Autorenabend Peter Aigner Von A[utomatik-Modus] bis Z[oom-Verbot]! Anhand mehrer Beispiele zeigt der Autor einen Querschnitt über 22 Jahre Filmarbeit. Neben familieren Versuchen wird der Werdegang zu aufwändigen Filmprojekten im Amateurbereich anhand einiger Beispiele dokumentiert. Außerdem kommen Humor und Special Effects nicht zu kurz.