Filmklub St. Pölten ZVR: 659600647
Filmklub St. Pölten ZVR: 659600647
von 8 - 12 Jahre Spielfilm hat Dich immer schon interessiert? Du möchtest einmal Regisseur werden? Oder Dich faszinieren die Themen wie Drehbuch, Darsteller, Kamera, Beleuchtung, Vertonung, Schnitt? Spielfilm ist ein sehr komplexes Thema! Lerne die Basics in einem Workshop kennen! Wir freuen uns, wenn den Zusehern unsere Werke gefallen. Wir wollen sie fesseln, zum Lachen bringen und interessieren. Wenn wir das können, haben wir unser Ziel erreicht.Eine wichtige Voraussetzungen sind Kreativität, Ehrgeiz, Teamfähigkeit und Verlässlichkeit. Wir werden an drei Wochenenden unser Filmprojekt durchführen: 27. - 29. Juli: Wir bereiten ein Drehbuch vor 17. - 19. August: Wir drehen am Set 24. - 26. Augist: Wir schneiden und vertonen den Film 02. September: 15:00 Premiere im Cinema Paradiso Die Workshop-Zeiten sind an jedem Tag von 09:00 - 17:00. Teil1 und Teil3 finden in den Klubräumlichkeiten, Franz Pichler-Straße 18, statt (Eingang neben dem ehemaligen Forumkino). Die Location von Teil 2 ist abhängigkeit der Story. Wenn Du lernen willst, wie man einen Spielfilm macht, melde Dich am besten noch heute an unter: homepage@filmklub-stp.at facebook: Anmeldeschluss 26. Juli 2018 Teilnahmebedingungen Die Ausbildner:     Marisa Ambichl       Peter Aigner
04. Oktober 2016 - Autorenabend Peter Aigner Von A[utomatik-Modus] bis Z[oom-Verbot]! Anhand mehrer Beispiele zeigt der Autor einen Querschnitt über 22 Jahre Filmarbeit. Neben familieren Versuchen wird der Werdegang zu aufwändigen Filmprojekten im Amateurbereich anhand einiger Beispiele dokumentiert. Außerdem kommen Humor und Special Effects nicht zu kurz.
von 8 - 12 Jahre Spielfilm hat Dich immer schon interessiert? Du möchtest einmal Regisseur werden? Oder Dich faszinieren die Themen wie Drehbuch, Darsteller, Kamera, Beleuchtung, Vertonung, Schnitt? Spielfilm ist ein sehr komplexes Thema! Lerne die Basics in einem Workshop kennen! Wir freuen uns, wenn den Zusehern unsere Werke gefallen. Wir wollen sie fesseln, zum Lachen bringen und interessieren. Wenn wir das können, haben wir unser Ziel erreicht.Eine wichtige Voraussetzungen sind Kreativität, Ehrgeiz, Teamfähigkeit und Verlässlichkeit. Wir werden an drei Wochenenden unser Filmprojekt durchführen: 27. - 29. Juli: Wir bereiten ein Drehbuch vor 17. - 19. August: Wir drehen am Set 24. - 26. Augist: Wir schneiden und vertonen den Film 02. September: 15:00 Premiere im Cinema Paradiso Die Workshop-Zeiten sind an jedem Tag von 09:00 - 17:00. Teil1 und Teil3 finden in den Klubräumlichkeiten, Franz Pichler-Straße 18, statt (Eingang neben dem ehemaligen Forumkino). Die Location von Teil 2 ist abhängigkeit der Story. Wenn Du lernen willst, wie man einen Spielfilm macht, melde Dich am besten noch heute an unter: homepage@filmklub-stp.at facebook: Anmeldeschluss 26. Juli 2018 Teilnahmebedingungen Die Ausbildner:     Marisa Ambichl       Peter Aigner